Frage:
Wie kann ich in Frankreich Pakete erhalten?
Joshua Frank
2019-07-25 14:02:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich bin einen Monat in Frankreich und muss Pakete für Dinge erhalten, die ich online kaufe. Leider wohne ich in einem Wohnhaus mit einem verschlossenen Tor, und die Postfächer befinden sich innerhalb dieses Tors.

Wenn ich nur ein Paket an meine Adresse geschickt habe, Ich kann mir nicht vorstellen, dass es funktionieren würde. Ich würde denken, dass der Dienst es entweder auf der Straße lassen würde (in diesem Fall könnte es leicht gestohlen werden) oder sich unter diesen Umständen überhaupt weigern, zu liefern.

Ich weiß, dass Amazon Schließfächer und auch die Option hat von der Zustellung an die Post, aber was ist mit anderen Online-Sites? Ist das Recht, bei der Post abzuholen, etwas, das Amazon speziell ausgehandelt hat, oder kann dies ein Online-Shop tun?

Außerdem habe ich bei Amazon eine Bestellung für die Lieferung an meine lokale Post aufgegeben, aber dort war ein Artikel aus den USA, von dem sie sagten, er sei nicht für die Abholung bei der Post geeignet, also stecke ich wieder fest. Warum sollte das so sein und was könnte ich tun, um dies zu liefern?

Haben Sie versucht, den Vermieter / die Agentur zu fragen, wie der Empfang von Post im Gebäude funktioniert?Es muss andere Insassen mit dem gleichen Problem geben, könnten Sie auch versuchen, einen Nachbarn zu fragen?
Ich tat es und er sagte: * Die Zusteller und die Postboten haben einen Zugangsschlüssel für den Zugriff auf die Mailbox, sodass dies kein Problem sein sollte.Von Zeit zu Zeit (insbesondere im Sommer) können einige Zusteller jedoch noch von einem anderen Kollegen geliefert werden. Es ist daher besser, dort zu sein oder es schnell abzuholen, um solche Probleme zu vermeiden. * Dies hat mich nicht mit der Zuversicht inspiriert, dass mein Paket dies tun wirdjemals ankommen, besonders wenn ich zur Zeit nicht zu Hause bin, um "es schnell abzuholen".
Ich möchte nur hinzufügen, dass es meiner Erfahrung nach in Frankreich / Paris entscheidend ist, Ihren Namen auf dem Briefkasten zu haben.Alle meine Briefe wurden nicht zugestellt, bevor ich dies tat, weil mir von der Post mitgeteilt wurde, dass dies eine Voraussetzung ist
Wenn Sie in Frankreich Amazon (/ etc) für die Lieferung verwenden, gibt es tatsächlich ein spezielles Feld, in das Sie den ** Zugangscode für das Gate ** eingeben.Es ist nur eines dieser Dinge über Frankreich.(Erstaunlich, dass niemand anderes dies erwähnt hat.)
Zweitens, Joshua, es gibt ein System von "lokalen Lieferorten" (leider kann ich mich gerade nicht an den Namen erinnern! Jemand wird es sagen), und wo immer Sie leben, wird es viele, viele davon innerhalb weniger Schritte geben (Cafés usw.).Sie haben es einfach dort geliefert, es ist einfacher ............. aus genau diesem Grund.
Vielleicht wird die Tatsache, dass alle anderen Menschen im Gebäude und viele mehr in der ganzen Stadt all ihre Pakete so erhalten und dies seit Jahren tun, mehr Vertrauen in Sie wecken?Mehrere Personen haben Ihnen erklärt, wie die Dinge normalerweise funktionieren.Einer sagte, dies sei "Standardpraxis".Ich würde vorschlagen, dass Sie das zum Nennwert nehmen.
Sechs antworten:
#1
+25
jcaron
2019-07-25 16:34:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Situation ist komplex und sehr unterschiedlich.

Wenn die Zustellung von La Poste (dem amtierenden Postdienst) erfolgt, haben sie normalerweise Zugriff auf diese Postfächer (sie haben das RFID-Äquivalent eines Hauptschlüssels sowie Hauptschlüssel zum Öffnen der Postfächer, um Pakete darin zuzustellen, sofern es sich um Standardpostfächer handelt. Die Ausnahme ist, wenn es einen Concierge gibt. In diesem Fall erhalten sie Post und liefern sie in die Postfächer (dies wird in Frankreich ziemlich selten). Der Standard-Paketzustelldienst von La Poste heißt Collisimo.

Wenn sie keinen Zugriff erhalten oder das Paket zu groß für die Mailbox ist, sollten sie normalerweise über das „Interphone“ klingeln, falls es eines gibt.

Wenn dies fehlschlägt oder sie sich im Lazy-Modus befinden, hinterlassen sie einen verpassten Zustellschein und Sie können ihn entweder bei der nächsten Post abholen oder einen anderen Zustellversuch wählen ( nicht sicher, ob dies verallgemeinert ist).

Beachten Sie, dass spezielle Anweisungen normalerweise nicht verfügbar sind, es ist die Adresse und nichts anderes.

Das meiste davon gilt normalerweise auch für Pakete, die von Chronopost geliefert werden. Dies kann jedoch lokal variieren.

Die meisten anderen privaten Zustellunternehmen haben keinen Zugriff auf die darin enthaltenen Postfächer. Sie werden entweder:

  • Sie anrufen, wenn sie geliefert werden sollen (einige verwenden dies, um Sie dazu zu überreden, auf die Straße zu treten, um Ihr Paket zu erhalten, anstatt wie in Ihre Wohnung zu kommen Sie sollen)

  • Sie anrufen, wenn sie die Lieferung nicht ausführen können.

  • Hinterlassen Sie eine Notiz mit Optionen

  • Hinterlassen Sie eine Nachricht, in der Sie darüber informiert werden, dass das Paket in einem nahe gelegenen Geschäft geliefert wurde.

  • tun so, als wären Sie nicht zu Hause, auch wenn Sie es waren waren und liefern es direkt an ein nahe gelegenes Geschäft und lassen Sie es per E-Mail oder SMS wissen

Einige werden eine zweite Lieferung versuchen.

In den meisten Fällen können Sie zusätzliche Anweisungen bereitstellen, einschließlich des „Digicodes“ (Code zum Betreten des Gebäudes), der Nummer oder des Namens für das „Interphone“ (ein Audio- oder Audio-Video-System zwischen dem Gebäudeeingang und jedem) Wohnung) und möglicherweise Anweisungen, was zu tun ist, wenn Sie abwesend sind (an Ort X abreisen, mit Nachbar Y abreisen usw.).

Beachten Sie, dass „Geschäft in der Nähe“ ziemlich weit entfernt sein kann. Es gibt verschiedene Netzwerke von Geschäften, die diesen Service anbieten. Je nachdem, mit welchem ​​Netzwerk das Zustellunternehmen zusammenarbeitet und mit welchem ​​Netzwerk lokale Geschäfte verbunden sind, kann es sein, dass es an verschiedenen Standorten landet, von denen einige weiter entfernt sind als andere.

Auf den meisten Websites (einschließlich Amazon) können Sie direkt ein Geschäft auswählen, an das das Paket geliefert werden soll. Einige bieten diesen Service sogar billiger an als die Lieferung nach Hause. Der generische Name für den Dienst lautet "relais colis", und die Site kann mit einem oder mehreren der Netzwerke verbunden sein. Normalerweise haben Sie eine Karte, auf der Sie den günstigsten Ort mit Öffnungszeiten usw. auswählen können.

Zögern Sie nicht, den Shop anzurufen, bevor Sie dorthin gehen, um die Öffnungszeiten erneut zu bestätigen. Die Daten sind nicht immer aktuell Datum.

Weitere Optionen sind Poste Restante (nur für von La Poste zugestellte Pakete), Postfächer in Postämtern (obwohl ich glaube, dass dies ziemlich selten wird und wahrscheinlich für für Pakete geeignete Postfächer teuer ist), Schließfächer (entweder die von Amazon oder die von La Poste) und mehr, aber sie sind oft restriktiv.

Vielen Dank für diese detaillierten Informationen.Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob mein Host den Gate-Code mit einem Online-Unternehmen teilen möchte, das er nicht speziell autorisiert hat.Es scheint kein großes Sicherheitsrisiko zu sein, aber es ist etwas.Und warum scheint er zu glauben, dass der Lieferbote selbst mit dem Code diesen möglicherweise noch nicht hat oder verwendet und das Paket dann einfach auf der Straße liegen lässt.Ist das wahrscheinlich?!
Und schließlich bin ich mir nicht sicher, warum Amazon sagt, dass ein Artikel überhaupt nicht zur Abholung berechtigt ist, selbst an einem der angegebenen Standorte!Warum sollte das so sein und wie soll ich es dann erhalten?
@JoshuaFrank Wenn der Code für die Lieferung benötigt wird, ist es üblich, ihn bei der Bestellung anzugeben.Ich habe noch nie einen Zusteller gesehen, der ein Paket auf der Straße für ein Wohnhaus / Gebäude hinterlassen hat, es sei denn, er wurde dazu angewiesen.Entweder liefern sie es direkt an Sie oder in der Mailbox, oder es landet bei der Post oder in einem örtlichen Geschäft.
@JoshuaFrank Amazon verwendet Dutzende verschiedener Zustellunternehmen, je nachdem, woher das Paket stammt (es gibt Dutzende von Lagern in ganz Europa), wo es zugestellt werden soll (sowohl in der Region als auch in der Art der Zustellung: zu Hause oder vor Ort).relais "), die Größe und das Gewicht des Pakets, die Zustelloption / Geschwindigkeit, die Sie auswählen usw. Nicht alle Kombinationen sind möglich.
+1 für "relais colis".Wenn der Verkäufer mit dieser Methode liefern kann und sich in der Nähe ein Geschäft befindet, ist dies normalerweise eine bequemere Option als die Lieferung per Post - und Ihre aktuelle Adresse wird in keiner Weise berücksichtigt.
Ein Paket auf der Straße zu lassen, ist in Frankreich ungewöhnlich.
#2
+16
Dmitry Grigoryev
2019-07-25 23:50:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Amazon hat die Option, Ihre Pakete an "Relais" oder "Points de Retrait" zu liefern - normalerweise können Tankstellen und kleine Geschäfte wie eine handeln, aber es gibt auch spezielle Orte. Dort erhalten Sie Ihr Paket zu den Öffnungszeiten des Geschäfts kostenlos. Sie benötigen einen gültigen Ausweis, um ihn abzuholen.

enter image description here

Wenn der gewünschte Artikel für eine solche Lieferung nicht geeignet ist, können Sie dies normalerweise tun Kaufen Sie es bei einem anderen Verkäufer, der diese Option unterstützt.

Wenn Sie Ihre Privatadresse als Lieferadresse angeben und der Kurier das Paket nicht liefern kann, landet Ihr Artikel normalerweise bei der Post oder in einer solchen ein Relais (und Sie erhalten eine Mail oder eine Notiz mit Anweisungen in Ihrer Mailbox). Möglicherweise können Sie jedoch keinen geeigneten Ort auswählen: Ich musste einmal durch die Stadt gehen, um ein Paket abzuholen.

Hervorragende Antwort (+1).Das "Point Relay" (und "Point Retrait" und andere) sind bei weitem die beste Option für Personen, die sich für kurze Zeit in Frankreich aufhalten (und auch für Anwohner, wenn sie Probleme mit dem Postfach / den Ausschreibungen / * gardiens haben*, ...).Sie befinden sich auch an vielen Orten, die länger als gewöhnlich / von Samstag bis Sonntag geöffnet sind
#3
+10
Zico
2019-07-25 14:30:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In meiner Wohnung habe ich genau den gleichen Fall. Postfächer sind zu klein (die Öffnung ist nur für Briefe vorgesehen) und von innerhalb des Gebäudes zugänglich, für das die Außentür aus Sicherheitsgründen immer geschlossen gehalten wird (Zugang über physische Gebäude) Schlüssel oder RFID-Funkschlüssel von Anwohnern).

Ich werde Ihnen aufgrund meiner Erfahrung sagen, was mit der Amazon-Zustellung passiert:

  • Normalerweise kommt der Postbote während der Arbeit Normalerweise sollte der Rezeptionist Stunden in seinem Büro sein und ihn hereinlassen, um die Pakete in seinem Büro zu deponieren, damit er sie selbst versenden kann. Wenn nicht (zu großes Paket), wird es in seinem Safe aufbewahrt, bis Sie es selbst abholen.

  • Wenn nicht, falls das Einlass- / Empfangsbüro währenddessen ausnahmsweise geschlossen ist Arbeitszeit oder Zustellung findet am Samstag statt (Amazon Prime). Früher habe ich auf meinem Handy einen Anruf vom Zusteller erhalten, vorausgesetzt, ich habe meine Nummer natürlich in mein Amazon-Konto aufgenommen.

Ich stimme dem Zusteller nur zu einem bestimmten Zeitpunkt zu. Alternativ würde ich einen Kollegen im Gebäude bitten, das Paket in meinem Namen zu erhalten und dafür zu unterschreiben.

Keine Sorge, in Frankreich ist alles gut verfolgt und Sie sollten Ihre Waren erhalten. Viel Glück ,

Danke für die Auskunft.Leider ist dies ein Wohngebäude, und hier gibt es keine Rezeptionistin, und ich kenne niemanden, der es erhalten könnte, wenn ich nicht hier bin, wenn es ankommt.
Büros mit Rezeptionisten haben im Allgemeinen keine Probleme mit der Paketzustellung
#4
+3
user61942
2019-07-26 00:19:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Beachten Sie, dass Chronoposte, obwohl es so aussieht, als wäre es ein Dienst der Post, tatsächlich vollständig von Auftragnehmern (bis hin zu Sub-Sub-Sub-Auftragnehmern) betrieben wird und sich ganz anders verhält als die Post. Besonders in Bezug auf die Lieferung und vor allem an Wohnadressen. Wenn Sie den vollen Nutzen aus dem Postdienst ziehen möchten, verwenden Sie unbedingt Colissimo und nicht Chronoposte. Die Behauptung des letzteren, "Express" zu sein, spiegelt sich meiner Erfahrung nach absolut nicht in der Realität wider. Bei einer Wohnadresse riskieren Sie stark, dass Sie Ihr Paket überhaupt nicht bekommen, geschweige denn schneller bekommen.

Habe ich die Wahl, wer das Paket verschickt?In den USA wählen Amazon und andere Online-Unternehmen im Allgemeinen das Lieferunternehmen aus, und der Käufer hat keine große Auswahl, es sei denn, Sie zahlen viel Geld für die Expresszustellung, die ich eigentlich nicht benötige.
Im Fall von Amazon haben Sie keine explizite Wahl und wissen es erst, wenn das Paket versendet wurde.An einigen Standorten werden die meisten Artikel über den Amazon-eigenen Service (ein Uber-ähnliches System privater Auftragnehmer) geliefert, mit unterschiedlichen Ergebnissen.An anderen Orten ist es die Mehrheit von La Poste und / oder Chronopost.Mit der ungeraden Mischung anderer Anbieter abhängig von einer Vielzahl von Faktoren.Wenn Sie sich jedoch für die Lieferung in einem «Point Relais» entscheiden, ist Ihnen das egal.
Die Vergabe von Unteraufträgen an Chronopost ist eigentlich recht unterschiedlich.Einige Artikel werden vom normalen Postboten geliefert (kleinere Artikel sind sogar in den Fahrradrouten enthalten, andere in den Van-Routen).Ich hatte letzte Woche zwei Pakete von Amazon im Urlaub geliefert bekommen, eines über La Poste, das andere über Chronopost. Beide wurden gleichzeitig und direkt in der Mailbox zugestellt (und zu groß, um durch den Slot zu gehen), also waren sie eindeutigvom Postboten geliefert.
Wenn Sie nicht die Express-Route auswählen, vermeiden Sie Chronopost
#5
+3
SdaliM
2019-07-26 12:40:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Lösung, die Ihnen helfen könnte, heißt Poste restante und bedeutet Aufenthalt bei der Post .

Der Trick besteht darin, Ihre Adresse anzugeben , Ihr Name, gefolgt von der Erwähnung "Poste restante" und der Adresse eines bestimmten Postamtes in Ihrer Nähe. Der Brief oder das Paket wird an dieses Büro geliefert und Sie können es durch Vorlage eines Ausweises erhalten. Als Beispiel können Sie folgende Adresse angeben:

Joshua Frank Poste restante
21 avenue des Champs-Élysées
75008 Paris

Danke dafür.Berechnet die Post diesen Service?Wenn nicht, warum sollten sie bereit sein, Unternehmen zu subventionieren, indem sie Pakete für sie erhalten?
Ich denke es ist kostenlos.Wie bereits erläutert, ist es nicht bekannt und wurde für Menschen in Not entwickelt.Vielleicht ist es nur verfügbar, wenn die Lieferung überhaupt über ihr System erfolgte?Für Amazon können Sie sich "Relais colis" ansehen, bei dem es sich im Grunde um einen Shop handelt, der Pakete für Sie erhält, wobei der Lieferpreis gesenkt wird, und Sie können ihn dort abholen, wenn der Shop geöffnet ist.Vielleicht hätte ich damit führen sollen ...
Diese Methode gibt es bei jedem Postdienst.https://en.wikipedia.org/wiki/Poste_restante
Beachten Sie, dass dies nur für Pakete und Briefe gilt, die über La Poste zugestellt werden, nicht über private Zustellunternehmen.Es ist nicht immer klar, welchen Lieferservice eine Seite nutzen wird.
Dies wurde kürzlich nicht für eine bestimmte Population entwickelt.Es ist seit Beginn der Post, etwa zur Revolution, in Gebrauch.
@GeorgeM Sie haben Recht, ich habe die falsche Behauptung entfernt.Joshua: Nach der Überprüfung scheint die Post für diesen Service eine Gebühr zu erheben, etwa 1,05 € für einen Brief und 4,20 € für ein Paket.
#6
+2
Maxime
2019-07-25 23:17:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Frankreich wird das Paket niemals auf der Straße gelassen. Machen Sie sich übrigens keine Sorgen um den Gate-Code. Ich denke, jeder Pizzaladen hat bereits jeden Gate-Code im Land.

Ähm, es wird vielleicht nicht auf der Straße gelassen, aber es wird oft an Orten gelassen, die von der Straße aus frei zugänglich sind.Abhängig von der Art des Tors können sie das Paket auch darüber werfen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...