Frage:
Reisen nach Griechenland ohne Sprachkenntnisse
Peter D.
2020-03-02 07:36:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke darüber nach, nach Griechenland zu reisen, um am Athens Classic Marathon teilzunehmen, aber ich spreche kein Griechisch.

Wenn ich im Hotel bin, geht es mir gut, da der Reiseanbieter vor Ort ist und der Transfer zum Start inbegriffen ist und das Hotel nur wenige Gehminuten von der Ziellinie entfernt ist. Aber ich mache mir Sorgen, dass ich durch den Zoll komme und vom und zum Flughafen zum Hotel komme.

Habe ich Probleme mit dem Zoll oder gibt es englischsprachiges Personal?

Laut https://en.wikipedia.org/wiki/Languages_of_Greece ist Englisch eine der vier Fremdsprachen, die in Griechenland am häufigsten studiert werden.Und in diesem https://www.tripsavvy.com/essential-things-to-know-about-greece-1526338 wird erwähnt, dass alle Schulkinder in der 3. Klasse anfangen, Englisch zu lernen.Sie werden keine Probleme haben.
Das einzige, was Sie über Griechisch wissen müssen, ist, dass das Wort für "Ja" so etwas wie das englische Wort "Nein" und das Wort für "Nein" so etwas wie das englische Wort "O.K."
Ich habe es geschafft, keine Probleme.Keine Sorge, Englisch und ein Lächeln ist gut genug.
Ich meine, stellen Sie sich vor, das wäre ein Problem.
Ich spreche ein wenig Griechisch, aber meiner Erfahrung nach waren die Griechen äußerst überrascht und erfreut, einen Ausländer zu treffen, der über die grundlegenden Grüße hinaus kein Griechisch sprach.Für sie war es eine völlige Anomalie.Wenn Sie nur in Athen sein würden, würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen.Wenn Sie in ländlichen Gebieten unterwegs sind, könnten Sie in mehr Situationen geraten, in denen Sprachmangel ein größeres Problem darstellen könnte.Es wird nicht schaden zu lernen, wie man Hallo = yah sas sagt, und danke = efharisto, mit der Betonung der letzten Silbe.
Ich war vor 2 Monaten dort, spreche kein Griechisch und hatte keine Probleme.Es wird Dir gut gehen :)
Mit Menschen zu sprechen ist kein Problem - Englisch mit minimalen Kenntnissen ist nahezu allgegenwärtig.Einen Bus zu nehmen ist schwieriger: Sie müssen in der Lage sein, das griechische Alphabet zu lesen und das, was Sie sehen, dem Ort zuzuordnen, an den Sie fahren möchten, bevor es vorbeizieht ...
Ich bin Grieche und ich kann Ihnen sagen, dass fast jeder (und sicherlich * alle * jungen Leute) Englisch sprechen.Es ist wie eine zweite Natur.Vergessen Sie nicht, dass die meisten Fernsehfilme und Serien nicht synchronisiert werden, sodass die Leute mit Englisch aufwachsen.Und 99% der jungen Menschen lernen Englisch als Fremdsprache (viele lernen auch Französisch und / oder Deutsch).Ein Polyglott zu sein ist die normalste Situation (es ist in erster Linie ein griechisches Wort).
Ein Problem wäre, wenn Sie eine Lebensmittelgasse und insbesondere eine Gasse für Meeresfrüchte haben.Viele griechische Restaurants haben kein Personal, das Englisch spricht, und ich war mir nicht immer sicher, was ich bestellte (ich habe das genossen).In der Touristengegend rund um die Akropolis finden Sie Service auf Englisch.
@Traveller Nun… alle japanischen Kinder lernen Englisch in der Schule und haben dennoch viel Glück, dass sie in Japan nur auf Englisch auskommen.
@Jan Ich stimme zu.Mein Kommentar sollte nicht bedeuten, dass Englisch irgendwie von allen gesprochen und verstanden werden sollte, und er zitierte unabhängige Quellen und nicht nur meine Meinung.Ich bin mir nicht sicher, wie Ihr Kommentar für eine Frage zu Griechenland relevant ist.
@Traveller Ich habe darauf hingewiesen, dass nur weil viele Menschen eine Sprache lernen, dies nicht bedeutet, dass Sie mit dieser Sprache auskommen können.Obwohl Ihre Quellen wahrscheinlich korrekt sind, sagen sie nichts darüber aus, wie es auf der Straße ist.Ich habe das Gegenbeispiel geliefert, um zu beweisen, dass A keine Voraussetzung für B ist.
@Jan Jede Antwort auf diese Frage, einschließlich einer von einem dort lebenden Griechen, besagt, dass das OP keine Probleme haben wird (auf der Straße oder anderswo), insbesondere angesichts der Tatsache, dass ihr Ziel eher Athen als ein abgelegeneres Festlandgebiet oder eine abgelegenere Insel ist.
@Traveller Und das ist in Ordnung.Ihr Kommentar impliziert Folgendes: Englisch in der Schule => Englisch zu sprechen ist in Ordnung.Diese Schlussfolgerung ist nicht gültig.Das ist der einzige Punkt, den ich bestreite.
@davidbak Ein Trick besteht darin, vorher herauszufinden, wo Sie aussteigen möchten, und dann Ihren Fortschritt mit Google Maps zu überprüfen (vorzugsweise sollten Sie vorher Offline-Karten erhalten, obwohl das Roaming mit einer europäischen SIM-Karte heutzutage in Ordnung ist).Das oder wirklich gut in der Mustererkennung schnell.Da ich bei letzterem versagt habe, bin ich bei ersteren geblieben, als ich Busse in China genommen habe;)
@davidbak Und das Alphabet zu lernen ist auch ziemlich einfach, um ehrlich zu sein, zumindest gut genug, um Zeichen zu lesen.Es sind 24 Buchstaben, von denen mindestens eine gute Hälfte sofort erkennbar ist, nur Varianten derselben wie ihre lateinischen Gegenstücke (Sie müssen kein Genie sein, um zu erraten, welche Marken der Wissenschaft zum Beispiel ΖΟΟΛΟΓΙΑ oder ΒΙΟΛΟΓΙΑ sind).Wenn Sie sich dazu entschließen, können Sie lernen, Griechisch an einem Tag ganz brauchbar zu lesen.
@JanusBahsJacquet - meine Erfahrung in Athen - vor vielen, vielen Jahren - war, dass die Busse zu schnell vorbeifuhren und ihre Haltestellen sehr kurz waren.Sobald Sie das Schild lesen konnten, waren sie verschwunden, bevor Sie entscheiden konnten, ob es Ihr Bus war oder nicht.Aber wie Voo oben betont - heute haben wir Google Maps!Ich nehme an, sie haben auch Live-Bus-Updates.
Wie andere bereits gesagt haben, haben Sie überhaupt keine Probleme. Verwenden Sie jedoch unbedingt Google Translate, da dies bei der Echtzeitübersetzung wirklich hilfreich ist.Ich erinnere mich, dass ich letzten Sommer in Indonesien war und es mir bei den Einheimischen sehr geholfen hat.
Die meisten europäischen Länder, einschließlich Griechenland, können besucht werden, wenn Sie nur Englisch sprechen.
Neun antworten:
#1
+47
Greg Hewgill
2020-03-02 08:20:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Millionen von Menschen pro Jahr besuchen Griechenland, und ich bin bereit zu wetten, dass ein großer Teil von ihnen kein Griechisch spricht. Es ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel für englischsprachige Menschen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie überhaupt große Probleme haben würden 1 sup>.

Einwanderung und Zoll sollten kein Problem sein. Lassen Sie den Namen Ihres Hotels für den unwahrscheinlichen Fall aufschreiben, dass Sie einen Taxifahrer bekommen, der nicht versteht, wohin Sie wollen.

1. Quelle: Meine Frau hat Griechenland vor vielen Jahren einen Monat lang besucht, ohne vorher ein einziges Wort Griechisch zu sprechen. Sub>

Oder verwenden Sie Uber und Sie werden nicht einmal dieses Problem haben.(Bei meinem letzten Besuch in Griechenland vor mehr als 10 Jahren sprach der durchschnittliche Taxifahrer * überhaupt * nicht viel Englisch.)
Uber in Athen unterscheidet sich von regulären Uber.Es ist ein Taxi.Sie verwenden die Uber-App, aber ein normales Taxi heißt.Hüten Sie sich davor und befolgen Sie die Ratschläge von Greg und tragen Sie den Namen und die Straße Ihres Hotels und Ihrer Reiseziele auf.Ich hatte ein Problem in Athen, da der Taxifahrer kein bisschen Englisch sprach.
Sie können den Ort Ihres Hotels auch auf Google Maps finden und ihn einfach dem Taxifahrer zeigen.
@Michael Aufgrund persönlicher Erfahrungen wäre ich etwas vorsichtig, wenn ich Google Maps verwenden würde, um mich in Athen fortzubewegen.Es ist nicht schlecht, solange Sie sich an die Hauptstraßen halten, aber es gibt zahlreiche Orte in der Stadt, an denen die Kartendaten von Google etwas veraltet sind.Bei meiner letzten Reise habe ich viel länger gebraucht als in der ersten Nacht, um zu meinem Hotel zurückzukehren, da in Google Maps eine Reihe von Seitenstraßen fehlten und versucht wurde, mich durch eine Mauer zu führen.
@AustinHemmelgarn Der Vorschlag war, nicht gmap zu verwenden, um eine Route zu finden, sondern dem Taxifahrer zu zeigen, wo Sie landen möchten.* Sie * werden dann die Routenfindung durchführen.
@MartinBonnersupportsMonica Ich verstehe das, aber angesichts der Probleme, die ich mit den Kartendaten gesehen habe, möchte ich nicht darauf zählen, dass in einigen Teilen der Stadt sogar die richtige Adresse für einen bestimmten Ort angezeigt wird.
#2
+27
Glorfindel
2020-03-03 00:38:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie werden es schaffen. Ich spreche aus jüngster Erfahrung: Ich habe den Athens Classic Marathon im letzten Jahr abgeschlossen (was übrigens zu dieser Frage führte, aber ich schweife ab). Im Gegensatz zu Ihnen habe ich nicht über einen Reiseanbieter gebucht, sondern alles selbst arrangiert. Ich habe ein paar Restaurants außerhalb des Stadtzentrums besucht und alle Kellner sprachen anständiges Englisch. Ich habe nicht mehr als eine Handvoll Wörter auf Griechisch gesprochen (mehr oder weniger die Liste in @ Grahams Antwort). Zur Verdeutlichung: Das wäre nicht notwendig gewesen, aber für mich persönlich trägt es zu meinem Urlaubserlebnis bei und ist ein (sehr geringes) Zeichen von Respekt / Wertschätzung.

Öffentliche Verkehrsmittel (einschließlich der U-Bahn, die das verbindet Flughafen in die Innenstadt) hat alle seine Stationen sowohl im griechischen als auch im lateinischen Alphabet veröffentlicht, so dass Sie nicht einmal 24 neue Buchstaben lernen müssen. Die Ankündigungen in der U-Bahn sind auf Griechisch, dann auf Englisch.

Genießen Sie den Marathon (Pro-Tipp: Die letzten 11 km sind bergab und wirklich einfach im Vergleich zu anderen Marathons) und Vergessen Sie nicht, auch Athen selbst zu genießen. Der Marathon findet in der Nebensaison statt, daher sind die meisten Touristenattraktionen zum halben Preis und weniger als halb so voll wie sonst. Und das Wetter ist immer noch recht schön (zumindest im Vergleich zu meinem Wohnort).

#3
+21
Dimitris Fasarakis Hilliard
2020-03-02 20:36:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

mache mir Sorgen, dass ich durch den Zoll komme und vom und zum Flughafen zum Hotel komme. Habe ich Probleme mit dem Zoll oder gibt es englischsprachiges Personal?

Ich lebe mein ganzes Leben in Griechenland. Ich kann Ihnen versichern, dass Sie das nicht tun werden.

Als berühmtes Touristenziel erfordern fast alle touristischen Berufe eine gewisse Englischkenntnisse. Ich glaube, an Orten wie dem Zoll wird es Ihnen schwer fallen, jemanden zu finden, der kein Englisch spricht.

Taxis sind vielleicht eher eine gemischte Tasche, aber die U-Bahn ist immer eine verfügbare und kostengünstigere Option für Mitarbeiter, die wiederum Englisch sprechen müssen.

Schließlich: Sie können immer nachfragen, ob Sie etwas brauchen. Je jünger die Person ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Englisch spricht.


Beachten Sie natürlich, dass dies alles für Athen gilt. Je weiter Sie von einer Stadt entfernt sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie Menschen begegnen, die Englisch verstehen.

Ein Drei Monate alter spricht also eher Englisch als ein Dreijähriger?
@phoog Nun, die Kluft zwischen ihren griechischen und englischen Fähigkeiten wird geringer sein.Im Ernst, ich denke, dass die beabsichtigte Bedeutung offensichtlich ist.
#4
+16
Giacomo Catenazzi
2020-03-02 21:18:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie sollten keine Probleme haben.

Meine jüngsten Erfahrungen in Griechenland (hauptsächlich auf Kreta, außerhalb der Saison):

  • Flughafen Athen: kein Problem, Englisch wird verstanden, Zeichen sind auch in Englisch, Personal spricht Englisch. Es gibt kein Problem im Zoll (wie in den meisten Ländern: Es ist nicht erforderlich, die Landessprache zu kennen).

  • Mietwagen: kein Problem: Sie haben Dokumente in Englisch und Personen spricht mindestens Englisch (mit Akzent)

  • Taxi: kein Problem, aber besser, die Adresse aufzuschreiben (lateinische Zeichen sind in Ordnung)

  • Restaurants: In einem kleinen Restaurant finden sie einen Weg, mit Ihnen zu kommunizieren, normalerweise mit einem Sohn / einer Tochter oder indem sie einen lokalen Gast um Hilfe bitten. Sie haben auch Touristenmenüs (mit Bildern) oder sie zeigen Ihnen, was sie bieten können.

  • Touristenattraktion: Schilder, Einträge, Preise werden auch in Englisch (Euro-Währung) angezeigt, Die meisten Leute sprechen genug Englisch.

Die meisten Straßenanweisungen sind auch in Englisch.

Möglicherweise möchten Sie das griechische Alphabet lernen, dies ist jedoch nicht erforderlich. Möglicherweise können Sie nicht alle Zeichen lesen (z. B. Apotheke, aber das Logo hilft).

Sie verlieren möglicherweise einige lokale Chats (weil Sie kein Griechisch können und die Einheimischen oft nicht viel weiter als einfach gehen Englisch), aber dies ist möglicherweise kein Problem.

Sie können es auch mit Italienisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch versuchen, insbesondere mit älteren Menschen.

Hinweis: Ich empfehle Google Übersetzer (mit Offline-Wörterbuch) am Telefon, nur wenn Sie neugierig auf die Bedeutung einiger Wörter sind, und in Restaurants nach einem WLAN fragen: Der englische Name der griechischen Spezialitäten sagt möglicherweise nicht viel für uns aus, aber die Google Bildsuche hilft.

Das einzige Problem, das ich in 10 Tagen in Griechenland hatte, war ein kleiner Fast-Food-Kreisel.Sie wollten ihre wahnsinnig schnelle Kreiselherstellung nicht verlangsamen, um zu versuchen, mit meinem Nur-Englisch-Selbst zu kommunizieren.Trotzdem bekam ich irgendwann meine Gyros.
Das * "In einem kleinen Fall werden sie einen Weg finden, mit Ihnen zu kommunizieren, normalerweise mit einem Sohn / einer Tochter oder wenn sie einen lokalen Gast um Hilfe bitten" * ist in Griechenland (und vielen südlichen Ländern) so wahr.Je kleiner das Restaurant, desto wahrscheinlicher.Ich hatte Gäste, die ungebeten einsprangen, um zu helfen;Einer (in Italien) hat mich sogar gezwungen, sein Essen zu probieren, damit ich weiß, was ich bestelle.Fantastische Erfahrungen.
#5
+11
Graham
2020-03-03 00:21:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein Sprachführer wird sicherlich helfen. So werden "nee", "oki", "yassas", "efharisto" und "parakello" ("ja", "nein", "hallo", "danke" und entweder "bitte" oder "du bist willkommen" "). Während Sie sicherlich erwarten können, dass die meisten Griechen mehr oder weniger Englisch sprechen, ist es zutiefst unhöflich, in einem anderen Land zu rocken, ohne auch nur diese Grundlagen zu kennen. Sie erhalten eine viel bessere Antwort, wenn Sie zur Begrüßung mindestens "yassas" sagen können, bevor Sie fragen: "Sprechen Sie Englisch?"

Das heißt, Sie sollten nur Englisch beherrschen, besonders in Athen

Weiter entfernt, wie bei vielen Orten im Mittelmeerraum, ist es sehr häufig, dass Deutsch als dominierende "touristische" Sprache gesprochen wird und weniger Menschen Englisch sprechen. In Athen sollte es Ihnen jedoch gut gehen.

#6
+7
Aleks G
2020-03-02 22:07:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich war zweimal geschäftlich in Athen. Am Flughafen sprachen alle, mit denen ich zu tun hatte, einigermaßen Englisch. Ich hatte keine Probleme mit der Passkontrolle, dem Zoll usw. Ich hatte kein Problem damit, ein Taxi zu bekommen und mit dem Fahrer zu kommunizieren - obwohl ich immer ein Stück Papier mit der Adresse des Hotels dabei hatte.

Einmal Auch in der Stadt hatte ich kein Problem mit Transportmitteln oder Restaurants - die meisten Restaurants hatten entweder ein Menü auf Englisch oder jemanden, der vernünftiges Englisch sprach.

Kurz gesagt, kein Problem.

#7
+3
RedSonja
2020-03-03 14:33:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist keine Antwort, kann aber relevant sein:

In den Tagen der Sprachführer, wenn sie wirklich exotisch und nicht englisch sind, würde ich auf den Satz im Buch verweisen, für den auch gesorgt hat viel Unterhaltung auf allen Seiten. Heutzutage können Sie dies mit Google Übersetzer tun, dann versammeln Sie sich alle und lächeln.

#8
  0
Max Allan
2020-03-05 15:12:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Urlaub in Athen gemacht. Die Sprache war für mich alles Griechisch.

Hatte keine Probleme, verstanden oder verstanden zu werden. Die meisten Restaurantmenüs sind zweisprachig und es gibt viele Leute, die Englisch sprechen können. Wenn Sie sich von den touristischen Gebieten entfernen, ist es möglicherweise weniger einfach, an ihnen vorbeizukommen. Aber solange Sie wieder dorthin zurückkehren können, wo Sie angefangen haben, werden Sie nicht verhungern.

Selbst in der U-Bahn / U-Bahn sind die Zeichen klar und es ist sehr leicht zu verstehen. P. >

#9
  0
Mikael Dúi Bolinder
2020-03-05 15:22:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich war schon ein paar Mal in Griechenland.

Nicht alle Griechen sprechen super gut Englisch, aber die meiste Zeit spielt es keine Rolle, wie Gesten usw. verstanden werden - aber das sollten Sie immer sein freundlich und nehmen Sie sich Zeit für die Kommunikation.

Wenn Sie EU-Bürger sind, haben Sie kostenloses Roaming in Griechenland und können Google Translate verwenden, um die Kommunikation zu vereinfachen. Wenn Ihr Telefonanbieter in Griechenland kein kostenloses oder billiges Roaming anbietet, sollten Sie in Betracht ziehen, so schnell wie möglich eine griechische SIM-Karte zu erwerben, damit Sie Übersetzungen durchführen und auch Online-Karten verwenden können.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...